KAUFMÄNNISCHES BERUFSKOLLEG II (BK II) - SPORTMANAGEMENT

Die schulische Ausbildung am Kaufmännischen Berufskolleg II - Schwerpunkt Sportmanagement - vermittelt die fachtheoretischen und fachpraktischen Grundkenntnisse für Tätigkeiten in Vereinen und diesen ähnlichen Organisationen und Wirtschaftsbetrieben. Sie befähigt zur selbständigen Wahrnehmung kaufmännischer und verwaltender Tätigkeiten insbesondere im Bereich des Sport- und Vereinsmanagements. Das BK II - Schwerpunkt Sportmanagement qualifiziert zum Studium an einer Fachhochschule.

Darüber hinaus können die Schülerinnen und Schüler mit dem erfolgreichen Ablegen einer Zusatzprüfung den Berufsabschluss "Staatlich geprüfte/r Wirtschaftsassistent/in-"erwerben.