KAUFMÄNNISCHES BERUFSKOLLEG II (BK II) - SPORTMANAGEMENT

Sport, Sportindustrie und Freizeitindustrie sind seit Jahren Wachstumsmärkte ersten Ranges. Ob Fussball mit seinen Meister- schaften oder Sportsponsoring von Porsche, ob Nike oder Formel 1: Überall muss organisiert, mitgedacht, gerechnet und gemanagt werden. Genau so in jedem größeren Verein, in jeder Eventagentur, die Sportveranstaltungen im Programm hat. Ihnen das geeignete Rüstzeug zu vermitteln ist unser und Ihr Ziel im Kaufmännischen BK II Sportmanagement. Der erfolgreiche Abschluss des BK II qualifiziert zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule.
Nach einer anschließenden zweijährigen Ausbildung bzw. beruflichen Tätigkeit ist an verschiedenen Hochschulen ein Universitätsstudium möglich. So bietet das Steinbeis-Transfer-Institut ISW Business School Freiburg den staatlich anerkannten B.A. Leisure Industries / Internationales Sportmanagement an.